Rezension: Siegfried Lenz – „Schweigeminute“

Ein Foto der bei einem Segelunfall tödlich verunglückten Lehrerin Stella steht auf dem Podium der großen Aula. Die Schule hat sich zur Schweigeminute zusammengefunden. Unter den Schülern ist auch der 18-jährige Christian. Stellas Bild vor Augen, erinnert er sich an ihre erste Begegnung und an die darauf folgende gemeinsame Zeit.  „Bevor sie ausstieg, küsste sie…

Weiterlesen

Rezension: Urs Widmer – „Liebesnacht“

Unter dem Schein einer Lampe sitzt eine kleine Gesellschaft im Elsass. Egon, ein alter Freund des Ich-Erzählers ist zu Besuch gekommen und das verspricht eine durchzechte Nacht. Tatsächlich wird auch nicht geschlafen, denn die Unterhaltung erstreckt sich nicht nur über das ganze Buch, sondern auch über die nächtlichen Stunden der Versammelten. Prahlt Weltenbummler Egon anfangs…

Weiterlesen